Presseberichte 2009

16.06.2009 - Paulus-Oratorium begeistert

SZ-Kritik

Chöre, Orchester und Solisten harmonierten bei Konzert in Differter Pfarrkirche

Mit lang anhaltendem, stehendem Applaus bedankten sich am Samstag die 400 Zuhörer in der Differter Pfarrkirche St. Gangolf bei den Mitwirkenden einer Aufführung von „Paulus“, eines Oratoriums für Solo, Chor und Orchester von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Und 600 waren am Sonntag in Schwarzenholz begeistert.

Von SZ-Mitarbeiter
Michael Krämer

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2009-06-16.pdf)2009-06-16.pdf[Paulus-Oratorium begeistert]1002 Kb

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

13.06.2009 - Paulusprojektchor führt Oratorium von Mendelssohn auf

Differten/Schwarzenholz. Zum Ende des „Paulusjahres“ erklingt am Samstag, 13. Juni, 19 Uhr, in der Kirche St. Gangolf in Differten und am Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr, in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Schwarzenholz das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Der Paulusprojektchor bildet sich aus Sängern der Kirchenchöre Obersalbach, Reisbach, Schwarzenholz und Differten sowie Gastsängern. Er führt das Oratorium auf. Unter der Leitung von Gerd Rech singen und musizieren Martina Veit (Sopran), Sebastian Kohlhepp (Tenor), Vinzenz Haab (Bass), Mitglieder des Staatsorchesters und Instrumentalsolisten sowie der Paulusprojektchor. red

Eintritt: zehn, ermäßigt acht Euro, Kinder frei. Karten bei den Pfarrämtern.

Quelle: Saarbrücker Zeitung - 13.06.2009

12.06.2009 - Projektchor führt „Paulus“-Oratorium auf

Differten/Schwarzenholz. Zum Ende des „Paulusjahres“ erklingt am morgigen Samstag, 13. Juni, 19 Uhr, in der Kirche St. Gangolf in Differten und am Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr, in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Schwarzenholz das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Paulusprojektchor, gebildet aus Sängern der Kirchenchöre Obersalbach, Reisbach, Schwarzenholz und Differten sowie einigen Gastsängern, führt nach mehrmonatiger Probenarbeit dieses große Oratorium auf. Unter der Leitung von Gerd Rech singen und musizieren Martina Veit (Sopran), Sebastian Kohlhepp (Tenor), Vinzenz Haab (Bass), Mitglieder des Staatsorchesters und Instrumentalsolisten sowie der Paulusprojektchor. red

Eintritt: zehn, ermäßigt acht Euro, Kinder frei. Karten sind im Vorverkauf bei den Pfarrämtern und Chormitgliedern erhältlich.



Quelle: Saarbrücker Zeitung - 12.06.2009

08.06.2009 - Paulus-Projekt-Chor rüstet sich zu seinen großen Auftritten

Chor-Gemeinschaft gibt zwei Konzerte zum Paulus-Jahr

Seit letztem September laufen die Proben. Nun ist es endlich soweit: Am 13. und 15. Juni führt die Paulus-Projektchor-Gemeinschaft anlässlich des Paulus-Jahres der katholischen Kirche das Paulus-Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy auf.

Von SZ-Mitarbeiterin
Julia Backes

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Tina Veit bei Facebook
Google
YouTube
Wellness-Veit